innovative technologies by Dr.P.Delibaltas since 1972

Thessaloniki, Hellas



 
Visit our Newsletter page:


 



                                                  Historischer Überblick

 

1972



Dr. Pantelis Delibaltas stellte die Lücke auf dem einheimischen Markt bei der Herstellung und wissenschaftlichen Beratung für hochqualitative Produkte in der Branche MIM-Spritzgießen in Silikonstempel und Veredlung von Metalloberflächen fest.

Das erste technische Unternehmen zur Herstellung von speziellen Galvanisierchemikalien und bei hohen Temperaturen aushärtenden Silikonelastomeren wird gegründet.

Electrochem“ besitzt von Anfang an sein eigenes Chemielabor für Materialtests und Forschung, und zielt grundsätzlich auf den Marktanteil, der Qualität als oberste Priorität anerkennt.


1986



Nach einer zusätzlichen Erweiterung des Maschinenparks können neben den Spezialelementen, die bereits erzeugt werden, auch spezielle Spritzteile und stranggepresste Teile aus Silikon hergestellt werden, die alle Kategorien, Formen und Güteklassen gemäß den Internationalen Standards umfassen.

Die Firma wird weithin bekannt für die Bandbreite, Qualität und Effizienz ihrer Produkte mit einer wachsenden Kundenzahl.


1995

 

Die Produktpalette wird auf andere Werkstoffe, wie die hochbeständigen Polymere EPM, EPDM, NBR, SMR für das Bauwesen, die Lebensmittel- & Getränkeindustrie und die Chemieindustrie erweitert.

1999



Electrochem wird nach DIN EN ISO 9002:1994 zertifiziert und integriert in dieses System die Verwendung der „CE-Kennzeichnung“ (Silikone MT® und Yellow Latex LT® für medizinische Schläuche) für medizinische Anwendungen.



2003

Herr Evan Delibaltas übernimmt die Unternehmensleitung.

Die Firma wird nach EN ISO 9001:2000 & DY8d/1348 MoH (93/42/EWG) zertifiziert.

Die Produktpalette wird um revolutionäre Silikoncopolymere und Spezialpolymere (COPOLYMER ™, COPESIL ™, ELOSPON ™, Silikon AF ™, ölfestes Silikon OR ™, Ultra-hochfestes Silikon UTS ™ u.a.) und andere ungiftige Polymere (ECONYL ™) für die Lebensmittel- & Getränkeindustrie und das Gesundheitswesen (Medizinische Plastikschläuche mit konstantem (Typ VT®) und mit variablem Durchmesser (Typ VB®)) erweitert, alle mit der „CE-Kennzeichnung“.

 

2007

Das Unternehmen zieht in eine größere Fabrikanlage im Industriegebiet von Thessaloniki (Griechenland) um.



 

Gegenwart

Mit einer großen Anzahl an bewährten und hochqualitativen Produkten ist unsere Firma der Hauptlieferant für viele Unternehmen und Organisationen und exportiert in die ganze Welt.

.